ZWEITE

ZWEITE | 09.06.18 gg. SPG Kubschütz / Hochkirch

Veröffentlicht
zweite-09.06.18

Nichts zu holen in Kubschütz

Auf dem perfekt gepflegten Rasenplatz in Kubschütz verlor die SpG gegen die SpG Kubschütz/Hochkirch mit 6:0.

Ein verdienter Sieg für den Favoriten, welcher in Summe ein, zwei Tore zu hoch ausgefallen ist. Die Kubschützer waren von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft und konnten nach zwölf Minuten das erste Tor erzielen. Danach verflachte die Partie ein wenig. Die SpG aus Bretnig und Rammenau fand besser ins Spiel und es entwickelte sich Fußballspiel, welches hauptsächlich zwischen den 16ern ausgetragen wurde. Nach 34 Minuten konnte die Heimmannschaft auf 2:0 erhöhen. Elf Minuten später ging es mit diesem Ergebnis in die Halbzeit.

Anfang der zweiten Halbzeit schlichen sich bei den Gastgebern viele Abspiel- und Kommunikationsfehler ein, welche von uns allerdings ungenutzt blieben. Umso ärgerlicher war es, dass in der 60. und 65. die Gäste ihre Form wiederfanden und auf 4:0 stellen konnten.

Danach mussten einige Spieler der SpG Bretnig II / Rammenau II dem Wetter Tribut zollen. Da sich dem Coach aufgrund der angespannten Personalsituation keine Wechselmöglichkeiten boten, hatten die Kubschützer in der Schlussphase keine Mühe noch zwei weitere Tore zu erzielen.